Barrichello startet in Indy-Car-Serie

Formel-1-Rekordpilot Rubens Barrichello startet zur neuen Saison in der Indy-Car-Serie für das Team KV Racing Technology.

Rubens Barrichello bleibt dem Motorsport treu.

Bild: Keystone

Automobil. – Das gaben der Brasilianer und sein neuer Rennstall bekannt. Der 39-Jährige wird alle 16 Rennen bestreiten und sein Debüt am 25. März zum Saisonstart in St. Petersburg (Florida) geben.

«Ich bin sehr aufgeregt, das ist eine ganz neue Herausforderung für mich», sagte Barrichello. «Trotz meiner Erfahrung werde ich als Anfänger starten, aber mich im Laufe des Jahres sicher steigern.» In den vergangenen Wochen hatte Barrichello bereits einige Testfahrten für KV Racing durchgeführt.

Der Brasilianer war im vergangenen Jahr noch für das Williams-Team in der Formel 1 gestartet, verlor seinen Platz zur neuen Saison jedoch an seinen Landsmann Bruno Senna. Damit endete die Karriere des erfahrensten Piloten in der Geschichte der Formel 1. Seit 1993 absolvierte Barrichello 323 Rennen für Jordan, Stewart, Ferrari, Honda, Brawn GP und Williams. Insgesamt feierte er elf Grand-Prix-Siege und wurde in den Jahren 2002 und 2004 Vize-Weltmeister hinter seinem Ferrari-Teamkollegen Michael Schumacher. (si)

  • Quelle: si
  • Datum: 01.03.2012, 18:05 Uhr
  • Webcode: 1412513
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 07:50 Uhr | 0 Kommentare

Mark Streit verliert mit den Philadelphia Flyers gegen die Florida Panthers 1:2 nach Penaltyschiessen. Sidney Crosby feiert bei seinem Comeback nach seiner Mumps-Erkrankung einen Heimsieg.

mehr...

Donnerstag, 18.12.2014 23:03 Uhr | 0 Kommentare

Juventus Turin baut den Vorsprung an der Tabellenspitze der Serie A vorübergehend auf vier Punkte aus. Die Turiner gewinnen ihr Auswärtsspiel in Cagliari mit 3:1.

mehr...

Donnerstag, 18.12.2014 22:26 Uhr | 0 Kommentare

Die Schweizer Radsportler des Jahres 2014 heissen Fabian Cancellara (33) und Jolanda Neff (21). Die Ehrung des Strassen-Profis und der Mountainbikerin wird im Velodrome Suisse in Grenchen vorgenommen.

mehr...

Donnerstag, 18.12.2014 22:12 Uhr | 0 Kommentare

Bode Miller (37) trainiert einen Monat nach seiner Rückenoperation wieder auf den Ski. Der vierfache Weltmeister und zweimalige Gesamtweltcup-Sieger hofft, im Januar in den Weltcup zurückzukehren.

mehr...

Donnerstag, 18.12.2014 22:03 Uhr | 0 Kommentare

Der Italiener Mauro Santambrogio, der eben eine 18-monatige Dopingsperre abgesessen hat, wird erneut positiv getestet. Der ehemalige BMC-Fahrer gab im Oktober eine positive Probe (Testosteron) ab.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Kompressionssocken Modell CS-02 zur Stabilisierung und Entlastung während dem Sport, den Reisen und der Arbeit
CHF 31.-
CHF 71.-
mehr
Das Basler Suiten-Wochenende im Swissôtel
CHF 400.-
CHF 900.-
mehr
Schlittelplausch in Feldis für 2 Personen inklusive Schlittenmiete und Fondue im Restaurant Raschuns
CHF 78.-
CHF 156.-
mehr
Somedia Production