Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Wir erleben einen warmen Frühling und geregnet hat es seit Anfang des neuen Jahres kaum. Darum hat es in dieser Woche im Bergell und in Pontresina auch wieder gebrannt. Ueli Eggenberger vom Amt für Wald und Naturgefahren nimmt Stellung zu der aktuellen Waldbrandgefahr.

http://frontend.suedostschweiz.ch/upload/170413_Waldbrandgefahr.MP3

Wir erleben einen warmen Frühling und geregnet hat es seit Anfang des neuen Jahres kaum. Darum hat es in dieser Woche im Bergell und in Pontresina auch wieder gebrannt. Ueli Eggenberger vom Amt für Wald und Naturgefahren nimmt Stellung zu der aktuellen Waldbrandgefahr.