Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Der Morterastchgletscher gilt als grösster im Kanton Graubünden. Doch er schmilzt. Diesem Phänomen will der Engadiner Glaziologe nun mit einem Versuch entgegenwirken. Mit einer Schneeschicht auf dem Gletscher soll die Schmelze gestoppt werden. RSO-Reporterin Nadja Simmen hat sich das Versuchsprojekt auf der Diavolezza genauer angeschaut.

http://frontend.suedostschweiz.ch/upload/Kuenstlicher_Gletscher.MP3

Der Morterastchgletscher gilt als grösster im Kanton Graubünden. Doch er schmilzt. Diesem Phänomen will der Engadiner Glaziologe nun mit einem Versuch entgegenwirken. Mit einer Schneeschicht auf dem Gletscher soll die Schmelze gestoppt werden. RSO-Reporterin Nadja Simmen hat sich das Versuchsprojekt auf der Diavolezza genauer angeschaut.