Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Vor einer Woche hat der Bündner Marc Gini in Davos seine Karriere als Skirennfahrer beendet. Auf Radio Südostschweiz spricht er darüber, wie Rückschläge sein Verständnis von Erfolg verändert haben und warum ein Stromausfall offenbar ein gutes Omen für seinen ersten Weltcupsieg war.

http://frontend.suedostschweiz.ch/upload/RSO_im_Gsproech_Marc_Gini.MP3

Vor einer Woche hat der Bündner Marc Gini in Davos seine Karriere als Skirennfahrer beendet. Auf Radio Südostschweiz spricht er darüber, wie Rückschläge sein Verständnis von Erfolg verändert haben und warum ein Stromausfall offenbar ein gutes Omen für seinen ersten Weltcupsieg war.