Direkt zum Inhalt

Sanierung der Försterschule Maienfeld wird durch den Kanton Schwyz mitgetragen

Die Interkantonale Försterschule in Maienfeld muss saniert werden - der Kanton Schwyz muss sich dabei an den Kosten beteiligen.

Sanierungsbedürftig - Försterschule in Maienfeld
Sanierungsbedürftig - Försterschule in Maienfeld

Schwyz. – Innerhalb der nächsten drei bis vier Jahre muss die Internkantonale Försterschule in Maienfeld saniert werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund sieben Millionen Franken. Die Vertragspartner der Schule müssen sich an den Kosten beteiligen. Auf den Kanton Schwyz entfallen dabei 328'300 Franken, wie die Schwyzer Staatskanzlei mitteilt.

In der Försterschule Maienfeld werden Lehrgänge zum Förster, Seilkraneinsatzleiter und zum Forstwartvorarbeiter angeboten. (so) 

Ihre Meinung zum Thema

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.