Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Rock on! Und das schon seit 25 Jahren

Ein Vierteljahrhundert gibt es die Rockband Gotthard bereits. Am Donnerstag erscheint das neue Album «Silver». Anlässlich dessen haben Gitarrist Leo Leoni und Bassist Marc Lynn kurz bei Radio Südostschweiz vorbeigeschaut.

Marc Lynn, RSO-Moderatorin Annina Good und Leo Leoni (von links). Bild RSO

Vor 25 Jahren wurde Gotthard gegründet. «Eine lange Zeit, wenn man bedenkt», sagt Bassist Marc Lynn. Trotz dieser langen Zeit gab es nie Streit in der Band. So haben Leoni und Lynn die Zeit in der Band erlebt:

 

Auch die Rolling Stones haben sich verändert

Wie die meisten Bands hat auch Gotthard über die Jahre mit ihrem Stil experimentiert. Von den harten Anfängen, über einen eher kommerzielleren Stil kommt die Band mit dem neuen Album «Silver» zurück zu ihren Wurzeln. «Auch die Rolling Stones haben sich über die Jahre verändert. Die klingen heute auch nicht mehr wie in den 60ern», so Gitarrist Leo Leoni.   

Die nächste Welttournee ist bereits in Planung und wird in Deutschland beginnen. Neben Europa werden auch Asien und Südamerika abgedeckt. Ob die Band dieses Jahr auch wieder in Chur auftreten wird, kann noch nicht gesagt werden, so Leo Leoni. «Aber man weiss ja nie.»

Ihre Meinung zum Thema

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

Weitere Artikel zum Thema