Olympia 2022 in Graubünden

Olympische Spiele 2022Graubünden plant, in St. Moritz und Davos im Jahr 2022 Olympische Winterspiele zu organisieren, die sich «aus Respekt vor Mensch und Natur an den Gegebenheiten unseres Landes orientieren». Hier finden Sie Beiträge der Südostschweiz Medien zum Thema.

Offizielle Seite der Befürworter: www.gr2022.ch
Hier die Seite der Gegner: www.olympia-nein.ch

Olympische Winterspiele Graubünden 2022

Fr, 14.03.2014 16:25 Uhr | 0 Kommentare

Das Wallis wird keine erneute Kandidatur für olympische Spiele einreichen. Der Grosse Rat lehnte am Freitag einen Vorstoss der FDP ab, der eine Machbarkeitsstudie für Olympische Winterspiele verlangt. Auch die Kantonsregierung zeigte sich wenig begeistert. Es war die erste Olympia-Idee nach dem Nein in Graubünden 2013.

mehr...

Sa, 01.03.2014 07:50 Uhr | 1 Kommentar

Die Schweiz sollte den Traum von Olympischen Spielen nicht einfach begraben. Gian Gilli, der Delegationsleiter der Schweizer Athletinnen und Athleten in Sotschi, glaubt nach wie vor daran, dass es Spiele hierzulande irgendwann doch noch geben wird.

mehr...

Mi, 26.02.2014 12:00 Uhr | 0 Kommentare

Im Wallis keimen wieder Pläne für Olympische Winterspiele. Die Initianten werben mit den wirtschaftlichen Perspektiven, die nach den Abstimmungen über das Raumplanungsgesetz und die Zweitwohnungsinitiative verschlechtert wurden.

mehr...

Di, 28.01.2014 19:32 Uhr | 0 Kommentare

Die Bildungskommission des Ständerates will nicht, dass der Bund obligatorische Schneesporttage für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe finanziell unterstützt. Sie beantragt ihrem Rat, eine Motion aus dem Nationalrat abzulehnen.

mehr...

Fr, 17.01.2014 17:00 Uhr | 0 Kommentare

Nach Graubünden und München hat mit Stockholm auch ein dritter Bewerber die Bemühungen zur Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2022 aufgegeben.

mehr...

Olympia 2022 in Graubünden

Blogeinträge zu Olympia

Di, 08.01.2013 16:38 Uhr

Olympia-Pingpong

Hier kreuzen junge Bündner Befürworter und Gegner die Klingen. Bis zur Abstimmung über Olympische Winterspiele 2022 in Graubünden am 3. März liefern sich Thomas Bigliel, Präsident der Jungfreisinnigen Graubünden, Hanna Bay, Co-Vorsitzende der Juso Graubünden und Umweltpolitikerin, der Churer Jungunternehmer Eric Nitz und Sportlehrer sowie Sportmanager Milan Schmed einen argumentativen Schlagabtausch.

Beiträge: 
12
Total Comments: 
81
Total Views: 
21622
Last blog entry reference: 

Fotogalerie: Südostschweiz Olympiapuls

Eine Woche lang haben die «Südoschweiz Medien» den Olympiapuls bei den Bündnerinnen und Bündnern gefühlt. Hier die Bilder der fünf Stationen.

zur Galerie...

Radio Grischa-Beiträge zum Thema Olympia 2022

Olympia-Talk in Chur Teil 1 (auf www.radiogrischa.ch anhören)
Olympia-Talk in Chur Teil 2 (auf www.radiogrischa.ch anhören)
Olympia-Talk in Chur Teil 3 (auf www.radiogrischa.ch anhören)

 

Aktueller TSO-Beitrag zum Thema Olympia 2022

 

Community

Multimedia

Top-Deals

Feine Piccata Milanese inklusive Salat für 2 Personen im Restaurant Pizzeria Capellerhof in Chur
CHF 36.-
CHF 72.-
mehr
Mit Schall und Rauch durch das Engadin mit einer historischen Dampfkomposition der Rhätischen Bahn – einem Juwel auf Schienen
CHF 63.-
CHF 125.-
mehr
Haarfreie Intimzone - Brazilian Sugaring - für SIE
CHF 35.-
CHF 70.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website