Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Schniderhusbrücke wird ersetzt

Vals. – Die Gemeindeversammlung von Vals hat am Freitagabend einen Kredit von 1,45 Millionen Franken für den Neubau der Schniderhusbrücke über den Valser Rhein bewilligt.

Der Neubau ersetzt die bestehende alte Brücke, welche den Anforderungen des heutigen Verkehrs nicht mehr genügt. Die Teilrevision der Ortsplanung im Bereich der Abbauzone im Steinbruch Garlag der Valser Naturstein AG wurde nach kontroverser Diskussion zu Handen der Urnenabstimmung verabschiedet. Es geht darum, dass der Steinabbau im Bereich der bestehenden rechtskräftigen Abbauzone in die Tiefe wieder aufgenommen werden kann. Die Anwohner wehren sich gegen eine Wiederaufnahme des Abbaubetriebs wegen der Lärm- und Staubemissionen. (so)

Weitere Artikel zum Thema