Direkt zum Inhalt

US-Filmproduzenten wählen «Argo» zum besten Film

Der Politthriller «Argo» unter Regie von Ben Affleck ist von der Vereinigung der US-Filmproduzenten (PGA) zum besten Film gekürt worden.

Ben Affleck, Regisseur von Argo (Archiv).
Ben Affleck, Regisseur von Argo (Archiv).

Los Angeles. – Mit der Auszeichnung vom Samstag zählt das Filmdrama, das Mitte Januar bereits bei den Golden Globes abräumte, endgültig zu den Top-Anwärtern auf die Oscars, die am 24. Februar verliehen werden.

Neun der vergangenen zwölf Sieger-Filme der PGA erhielten auch den Oscar für den besten Film. «Argo» ist in sieben Kategorien für den wichtigsten Filmpreis nominiert. Der Film handelt von der spektakulären Befreiung von US-Geiseln aus dem Iran 1979 durch den Geheimdienst CIA. (sda)

Ihre Meinung zum Thema

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.