Direkt zum Inhalt

Stadt Chur verleiht Kunstpreise

Die Anerkennungspreise der Stadt Chur gehen dieses Jahr unter anderem an die einheimischen Künstler Jürg Conzett und Georg Tannò.

Der Kunstmaler Georg Tannò ist einer der Künstler, die im Mai von der Stadt Chur ausgezeichnet werden.
Der Kunstmaler Georg Tannò ist einer der Künstler, die im Mai von der Stadt Chur ausgezeichnet werden.

Chur.- Die Stadt Chur vergibt im Mai erneut ihre Anerkennungs- und Förderpreise an einheimische Künstler. Das schreibt sie in einer Mitteilung.

Unter den Preisträgern sind der Bauingenieur Jürg Conzett, der unter anderem die bekannte Hängebrücke, den Traversiner Steg, über der Viamalaschlucht baute und der Maler Georg  Tanno, der bereits international ausstellte. Beide erhalten den Anerkennungspreis – ebenso wie der Kontrabassist Daniel Sailer.

Förderpreise an Rusch und Jäger

Die beiden Förderpreise gehen an die Fotografin Corinne Rusch und den Musiker Simon Jäger. Die Preise sind alle jeweils mit 4000 Franken dotiert. Verliehen werden sie am 11. Mai im Churer Rathaus. (so)

Mehr in der «Südostschweiz» von heute.

Ihre Meinung zum Thema

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.