Jung und Alt amüsiert sich am Churer Fest

Das Churer Fest ist in vollem Gange. Tausende Besucher ­flanieren gut gelaunt durch die Gassen – die in diesem Jahr dank der Geländeerweiterung auch Platz für ein Schwätzchen bieten.

Reges Treiben am Churer Fest:

Bild: Olivia Item

Es wird gesungen, ...

Bild: Olivia Item

..., ausgelassen gefeiert, ...

Bild: Olivia Item

..., gegessen, ...

Bild: Olivia Item

...und gespielt.

Bild: Olivia Item

Chur. – «Hey, schu lang nüma gseh!», hörte man am Freitagabend aus allen Ecken des Churer Stadtzentrums. Das traditionelle Churer Fest am Wochenende vor Schulbeginn ist auch in diesem Jahr der grosse Treffpunkt aller Bündner.

Die Stimmung ist gut, die Besucher feiern ausgelassen, aber dennoch friedlich. Bei warmen Temperaturen und schönem Wetter wird gegessen, getrunken, geschwatzt, gespielt, gesungen und getanzt. Dafür hat man an der 23. Ausgabe des Stadtfestes dank der Vergrösserung des Festareals auch genügend Platz.

Weiter Bilder finden Sie hier. (cb)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 18.08.2012, 16:00 Uhr
  • Webcode: 2596965
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 10:32 Uhr | 0 Kommentare

US-Moderator Jay Leno ist mit einem renommierten Comedy-Preis ausgezeichnet worden. Der 64-Jährige bedankte sich bei der Verleihung des Mark-Twain-Preises besonders bei seiner Frau Mavis, mit der er seit 34 Jahren verheiratet ist.

mehr...

Sonntag, 19.10.2014 18:30 Uhr | 0 Kommentare

Am Samstag hat in Felsberg die offizielle Übergabe des Bündner Volksmusikpreises stattgefunden.

mehr...

Samstag, 18.10.2014 15:51 Uhr | 0 Kommentare

Eine eigenwillige grüne Tannenbaum-Skulptur auf dem eleganten Pariser Vendôme-Platz hat sich nur zwei Tage gehalten: Das 24 Meter hohe, aufblasbare Werk des US-Künstlers Paul McCarthy fiel wie ein Ballon in sich zusammen, dem die Luft ausgegangen war.

mehr...

Samstag, 18.10.2014 15:14 Uhr | 0 Kommentare

Tim Hauser, Gründer der legendären Gesangsgruppe The Manhattan Transfer, ist tot. Er starb laut Facebook-Seite der Band am Donnerstag im Alter von 72 Jahren. «Tim war der Visionär hinter der Gruppe», hiess es.

mehr...

Freitag, 17.10.2014 16:39 Uhr | 0 Kommentare

Die renommierte Scherenschnittkünstlerin Estrellita Fauquex hat am Mittwoch in Engi ihr Atelier für Papierschnitte und Objekte eröffnet. Die Galerie ist zwar klein, aber fein – sehr fein. Wie ihre Werke.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Gesichtsbehandlung nach Dermalogica-Prinzip mit Face-Mapping (45 Min.)
CHF 80.-
CHF 160.-
mehr
Schnuppern Sie Orient: Eintritt für Zwei in den Hamam inkl. Rhassoul im Hotel Schweizerhof Lenzerheide
CHF 95.-
CHF 190.-
mehr
Geniessen Sie 2 x 45 Minuten medizinische Massagebehandlung Ihrer Wahl
CHF 75.-
CHF 150.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website