Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Maurerin baut Churer Stadtwappen

Maurerin Flavia Schnoz aus Disentis hat mit Backsteinen das Stadtwappen von Chur gebaut. Am Mittwoch ist es beim Parkplatz «Obere Au» enthüllt worden.

An der Bündner Berufsausstellung FIUTSCHER 2016 war Maurerin Flavia Schnoz mit einem Kunstprojekt beschäftigt. Am Stand der Bündner Baumeister hat sie mit Backsteinen das Stadtwappen von Chur gebaut. Anschliessend haben Mitglieder des Bündner Malerunternehmerverbandes das Objekt mit Witterungs- und Antigraffitischutz versehen.

Am Mittwoch ist das Stadtwappen aus Backsteinen bei der Einfahrt auf den Parkplatz «Obere Au» enthüllt worden. Es ist ein Geschenkt des Graubündnerischen Baumeisterverbandes an die Stadt Chur. TV Südostschweiz war bei der Enthüllung dabei.

Ihre Meinung zum Thema

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

Ricardo Dziri

Do 20.04.2017 - 16:10

gibts das auch in schön? ach du heillige scheisse. da muss man sich ja schämen. chur kann halt nicht wirklich was. augenkrebs garantiert.

Weitere Artikel zum Thema