Verhaftungen nach Gewalttat an Rentner

Die Polizei hat nach dem Tod eines Rentners in Aeugst am Albis ZH vier junge Männer im Alter zwischen 15 und 20 Jahren verhaftet. Der 85-Jährige war vor zwei Wochen an seinem Wohnort niedergeschlagen worden. Er starb zehn Tage später an den Verletzungen.

Die Polizei verhaftet nach der Gewalttat an einem Rentner vier junge Männer (Symbolbild).

Bild: Keystone

Aeugst am Albis. – Aufgrund von Ermittlungen und Hinweisen aus der Bevölkerung hat die Kantonspolizei Zürich vergangenen Dienstag einen 20-jährigen Mann festgenommen, wie sie in einer Mitteilung vom Montag schreibt. Zusätzliche Abklärungen führten in den folgenden Tagen zur Verhaftung von weiteren drei Männern, der jüngste von ihnen ist 15 Jahre alt.

Die Polizei geht davon aus, dass die vier jungen Männer mit der Gewalttat in Verbindung stehen. Weshalb die Verhafteten beim Rentner waren und wieso sie ihn schliesslich niederschlugen, ist noch unklar.

Der Fall wird von der Kantonspolizei, der Jugendanwaltschaft Unterland und der Staatsanwaltschaft IV des Kantons Zürich untersucht. Die vier festgenommen Schweizer befinden sich in Untersuchungshaft. (sda)

  • Quelle: sda
  • Datum: 23.07.2012, 14:00 Uhr
  • Webcode: 2497678
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Herbert Nuk

23.07.2012 21:19 Uhr

"Schweizer"

eEs handelt sich also um Schweizer. Es darf doch laut gelacht werden!

 

Heute, 01:55 Uhr | 0 Kommentare

Ein Zugpferd hat sich bei einem Unfall in Neunkirch SH leicht verletzt. Beim Abbiegen auf der Schaffhauserstrasse kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen einem Personenwagen und dem Pferdefuhrwerk, wie die Schaffhauser Polizei in der Nacht auf Samstag mitteilte.

mehr...

Freitag, 06.03.2015 20:52 Uhr | 0 Kommentare

Nach der schweren Gasexplosion in einer Kohlegrube in der Ostukraine hat Russland Spezialisten und etwa 40 Tonnen Hilfsgüter in den Donbass geschickt. Psychologen kümmerten sich um die Angehörigen der 34 toten Bergleute.

mehr...

Freitag, 06.03.2015 17:03 Uhr | 0 Kommentare

Siebeneinhalb Jahre nach ihrem Start und nach fast fünf Milliarden geflogener Kilometer ist die NASA-Raumsonde «Dawn» am Freitag in eine Umlaufbahn um den Zwergplaneten Ceres eingeschwenkt.

mehr...

Freitag, 06.03.2015 06:44 Uhr | 0 Kommentare

Ein weiterer Wintersturm mit Schnee hat in Teilen der Vereinigten Staaten zu einem Verkehrschaos geführt. Die Unwetter-Schneise zog sich im Süden von Dallas bis Kentucky; im Nordosten waren die Neu-England-Staaten betroffen.

mehr...

Donnerstag, 05.03.2015 20:54 Uhr | 0 Kommentare

Die Ukraine hat am Donnerstag um die Opfer des Grubenunglücks nahe der ostukrainischen Separatistenhochburg Donezk getrauert. Nach der Explosion seien inzwischen die Leichen von 33 Bergmännern geborgen worden, teilten die örtlichen prorussischen Behörden mit.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

10 Runden auf der Piste in San Martino de Lago oder Franciacorta (Italien) mit einem Power BMW GTCUP
CHF 229.-
CHF 979.-
mehr
Mit dem "Krav Maga Women Protect-Kurs" (Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen) selbstbewusster und sicherer durchs Leben
CHF 125.-
CHF 250.-
mehr
Feines 3-Gang-Kalbsmedaillons-Menu inkl. Getränk für 2 Personen im Ristorante Caruso in Bonaduz
CHF 60.-
CHF 132.-
mehr
Somedia Production