Töfffahrer lebensgefährlich verletzt

Ein Motorradfahrer hat sich am Mittwochabend zwischen Flond und Ilanz bei einer Frontalkollision mit einem Personenwagen lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Das total beschädigte Motorrad.

Ilanz. – Der Zweiradlenker fuhr von Flond kommend in Richtung Ilanz. In einer leichten Rechtskurve geriet er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es mit einem entgegenkommenden Personenwagen zu einer heftigen Frontalkollision.

Der schwerverletzte Motorradfahrer wurde vorerst mit einem Ambulanzfahrzeug ins Spital Ilanz gebracht und später mit der Rega ins Kantonsspital Graubünden nach Chur geflogen, wie die Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. (so)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 10.05.2012, 09:15 Uhr
  • Webcode: 2228639
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
 

Heute, 09:04 Uhr | 0 Kommentare

Bei schweren Unwettern in Südamerika sind in den vergangenen Tagen Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Heftige Regenfälle und Überschwemmungen zerstörten Ortschaften in Chile, Ecuador und Peru.

mehr...

Heute, 02:13 Uhr | 0 Kommentare

Guineas Präsident Alpha Condé hat wegen der Ebola-Epidemie für Teile des westafrikanischen Landes den Gesundheitsnotstand ausgerufen. Betroffen von der 45-tätigen Massnahme seien fünf Regionen im Westen und Südwesten, erklärte der Staatschef am Samstag.

mehr...

Samstag, 28.03.2015 21:06 Uhr | 0 Kommentare

In Deutschland und Frankreich haben zahlreiche Menschen der 150 Toten des abgestürzten Germanwings-Fluges gedacht. Wenige Kilometer von der Unglücksstelle entfernt kamen Anwohner am Samstag in der Kathedrale der französischen Gemeinde Digne-les-Bains zusammen.

mehr...

Samstag, 28.03.2015 16:58 Uhr | 1 Kommentar

Bei einem schweren Unfall während eines Rennens auf dem deutschen Nürburgring ist am Samstag ein Zuschauer getötet worden. Mehrere Zuschauer wurden verletzt. Ein Rennwagen kam aus noch ungeklärter Ursache von der Strecke ab.

mehr...

Samstag, 28.03.2015 13:10 Uhr | 0 Kommentare

Die Schweizerische Hagel-Versicherungs-Gesellschaft blickt auf ein normales Schadensjahr zurück. Insgesamt bezahlte die Genossenschaft rund 22,8 Millionen Franken aus. 2013 waren es noch 71,8 Millionen Franken gewesen.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Kraftvoll fair - Auto-Reinigung, waschen und saugen leicht gemacht bei der H.P. Senn AG
CHF 50.-
CHF 100.-
mehr
4 Übernachtungen für Zwei im Landhaus Paradies inkl. je einem Welcomedrink und Verwöhnpension
CHF 220.-
CHF 450.-
mehr
10er Abo FIGURTRAINING bei Fitness Academy
CHF 99.-
CHF 200.-
mehr
Somedia Production