Sprengzünder an Fliegerbombe im Bodensee entfernt

Spezialisten der Abteilung Kampfmittelräumung der Schweizer Armee haben den Sprengzünder an einer im Bodensee liegenden Fliegerbombe entfernt. Die Bombe wird morgen geborgen und danach auf einem militärischen Schiessplatz vernichtet.

Noch immer ist unklar, woher die Bombe kommt (Symbolbild).

Bild: Keystone

Staad. – Wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilte, ist die Herkunft der Bombe noch ungeklärt. Taucher hatten die Bombe Ende August vor Staad im Bodensee gefunden («suedostschweiz.ch» berichtete).

Obschon für die Bevölkerung zu keiner Zeit eine Gefahr bestand, wurde nach dem Fund bis heute in der Staader Bucht eine Sperrzone von 50 Metern eingerichtet. Die Fliegerbombe ist 125 Zentimeter lang und hat einen Durchmesser von 42 Zentimetern.
(sda)

  • Quelle: suedostschweiz.ch
  • Datum: 29.09.2011, 16:26 Uhr
  • Webcode: 1269290
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 05:05 Uhr | 0 Kommentare

Ein heftiger Schneesturm hat die Grossstadt New York und grosse Teile der US-Ostküste am Montag weitgehend lahmgelegt. Die schwersten Böen und Schneefälle wurden für die Nacht auf Dienstag erwartet. In sechs Bundesstaaten haben die Behörden den Notstand ausgerufen.

mehr...

Montag, 26.01.2015 21:49 Uhr | 0 Kommentare

Die anhaltenden Schneefälle vom Montag haben am Abend in der Stadt Zürich auf verschiedenen Strecken den Busverkehr lahmgelegt. Die Zürcher Verkehrsbetriebe (VBZ) mussten zusätzliches Personal aufbieten, um die Tramlinien freizuschaufeln.

mehr...

Montag, 26.01.2015 20:04 Uhr | 1 Kommentar

Ein griechisches Kampfflugzeug ist bei einem NATO-Übungsflug in Spanien auf einen Luftwaffenstützpunkt gestürzt und hat mindestens zehn Menschen in den Tod gerissen. Bei dem Unglück in der Nähe von Albacete im Südosten Spaniens wurden 13 weitere Menschen verletzt.

mehr...

Montag, 26.01.2015 18:22 Uhr | 0 Kommentare

In New York und an weiten Teilen der US-Ostküste ist ein gewaltiger Schneesturm aufgezogen. Bis zu 60 Millionen Menschen könnten betroffen sein. Der Nationale Wetterdienst gab für Montag und Dienstag Blizzard- und Sturmwarnungen in mehreren Bundesstaaten heraus.

mehr...

Montag, 26.01.2015 17:10 Uhr | 0 Kommentare

In einem Bergwerk in der umkämpften Ostukraine haben fast 500 Bergarbeiter vorübergehend unter Tage festgesessen. Sie konnten sich in Sicherheit bringen.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Wertgutschein für Velo-Winterservice
CHF 100.-
CHF 200.-
mehr
10 komplette Workouts mit Gewebestraffung à 30 Minuten - trainieren Sie mit der original Power Plate und zertifizierter Personal Trainerin wie die Profisportler
CHF 145.-
CHF 290.-
mehr
1 Behandlung Fett- und Umfangreduktion durch Ultraschall
CHF 145.-
CHF 290.-
mehr
Somedia Production