Seebeben hat Griechenland wachgerüttelt

Ein Seebeben hat am frühen Sonntagmorgen den Norden Griechenlands und vor allem die Halbinsel Chalkidiki erschüttert. Tausende Menschen wurden aus dem Schlaf gerissen. Das Beben um etwa 5.30 Uhr Ortszeit wurde vom geodynamischen Institut in Athen mit der Stärke 5 gemessen.

Athen wurde von einem Beben der Stärke 5 erschüttert. (Agora-Portal, Archiv).

Bild: Keystone

Athen. – Die US-Geologiebehörde USGS gab die Stärke mit 5,4 an. Angaben über Verletzte gab es nach Angaben des staatlichen Radios zunächst nicht. Die Erschütterungen seien sehr stark gewesen, berichteten Einwohner des Ferienortes Sarti der Nachrichtenagentur dpa.

Das Epizentrum des Bebens lag zwischen der mittleren und der östlichsten Landzunge der Halbinsel Chalkidiki. Es ereignete sich in einer Tiefe von rund zehn Kilometern, teilte das geodynamische Institut der griechischen Hauptstadt Athen mit. (sda)

  • Quelle: sda
  • Datum: 04.03.2012, 10:19 Uhr
  • Webcode: 1457008
 
 

Gast
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau

Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

suedostschweiz.ch entscheidet über die Veröffentlichung der Beiträge und führt darüber keine Korrespondenz.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Im Beisein von Angehörigen sind die vorläufig letzten Maschinen mit Opfern des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine im niederländischen Eindhoven gelandet. Zwei Militärmaschinen mit insgesamt 38 Särgen kamen am Samstag auf dem Flughafen an.

mehr...

Heute, 16:22 Uhr | 0 Kommentare

Die unwettergeplagte Bevölkerung im Emmental hat am Samstag weitere bange Stunden durchleben müssen. Erneut regnete es stundenlang, und vereinzelte Seitenbäche traten über die Ufer. Den abgekämpften Menschen sprach Bundesrat Johann Schneider-Ammann Mut zu.

mehr...

Heute, 16:11 Uhr | 0 Kommentare

Nach dem Flugzeugabsturz in Mali haben Experten den zweiten Flugschreiber der Unglücksmaschine gefunden. Die Blackbox sei am Samstagmorgen an der Absturzstelle entdeckt worden, sagte eine Sprecherin der UNO-Mission in Mali (Minusma).

mehr...

Heute, 15:04 Uhr | 0 Kommentare

Bereits am Samstagmorgen mussten sich Reisende in Richtung Süden vor dem Gotthardtunnel gedulden. Nach Angaben des Verkehrsinformationsdienstes Viasuisse stauten sich die Fahrzeuge um 11 Uhr auf 15 Kilometern - unter anderem wegen des Ferienbeginns in drei deutschen Bundesländern.

mehr...

Heute, 09:10 Uhr | 0 Kommentare

Die «Costa Concordia» setzt plangemäss ihre Reise zum Abwrackhafen Genua. Sie befand sich am Samstagmorgen nur noch einige Stunden vor dem Ziel.

mehr...

Weitere Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Ausflug mit dem Nostalgiezug Davos-Landwasser für 1 Erwachsener von Davos Platz-Filisur-Bergün und zurück (oder umgekehrt) in der 2. Klasse
CHF 22.-
CHF 44.-
mehr
Spass für Jung und Alt! 2 Stunden Billard spielen für 2 Personen inkl. 2 Offen-Getränke ohne Alkohol
CHF 22.-
CHF 45.-
mehr
7 Runden auf der Piste in San Martino de Lago oder Franciacorta (Italien) mit einem Ferrari F550 GT CUP
CHF 309.-
CHF 979.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website