Schweizer Jäger bei Waffenschmuggel erwischt

Deutsche Zollbeamten haben einen 62-jährigen Schweizer Jäger erwischt, der illegale Waffen und Munition nach Deutschland schmuggeln wollte. Ins Netz ging der passionierte Jäger den Zollbeamten bei der Kontrolle am Grenzübergang zwischen Rheinheim D und Bad Zurzach AG am Rhein.

Unter den geschmuggelten Waffen befand sich auch ein Jagdgewehr mit Zielfernrohr (Symbolbild).

Bild: Keystone

Rheinheim D/Bad Zurzach AG. – Die Beamten stellten im Auto ein Jagdgewehr mit Zielfernrohr, eine Jagdflinte, 40 Gewehrpatronen und 51 Schrotpatronen sowie 25 Revolverpatronen des Kalibers 357 Magnum sicher, wie das deutsche Hauptzollamt Singen am Donnerstag mitteilte.

Eine Waffenbesitzkarte oder einen Europäischen Feuerwaffenpass konnte der Mann für die Waffen und die Munition nicht vorweisen. Wegen Verstosses gegen das Waffengesetz wurde deshalb gegen den Jäger ein Strafverfahren eingeleitet.

Die Zöllner beschlagnahmten die Gewehre und die Munition. Nachdem der Schweizer eine Strafsicherheit in Höhe von knapp 700 Euro hinterlegt hatte, konnte er seine Fahrt fortsetzen. Der Mann hatte den Zöllnern zunächst gesagt, er wolle in Deutschland Hochsitze für sein Revier abholen. (sda)

  • Quelle: sda
  • Datum: 12.07.2012, 12:10 Uhr
  • Webcode: 2454965
 
 

Gastbeitrag
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
CAPTCHA
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 09:38 Uhr | 0 Kommentare

Nach dem Casting in Schwarzenbach sind nur noch drei Kantone bei der Wahl zur Miss Ostschweiz 2015 im Rennen. Appenzell Ausserrhoden, Graubünden, Glarus sowie das Fürstentum Lichtenstein sind bei der Wahl nicht mehr vertreten. Überraschend ist, dass gleich zwei Drittel der weiterhin Nominierten, aus dem Kanton St. Gallen sind.

mehr...

Sonntag, 25.01.2015 16:16 Uhr | 0 Kommentare

Der ugandische Zoll hat eine illegale Ladung von 700 Kilogramm Elfenbein im Wert von rund 1,5 Millionen Dollar beschlagnahmt. Die Stosszähne der Elefanten sollten vom Flughafen Entebbe aus in mehreren Kisten versteckt nach Europa gebracht werden.

mehr...

Sonntag, 25.01.2015 13:25 Uhr | 0 Kommentare

Der Kampf gegen Ebola macht deutliche Fortschritte, ist nach Überzeugung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aber noch lange nicht gewonnen. «Wir haben eine Trendwende geschafft, den schlimmsten Fall verhindert», sagte WHO-Generaldirektorin Margaret Chan in Genf.

mehr...

Sonntag, 25.01.2015 11:58 Uhr | 0 Kommentare

Lawinendrama in den französischen Alpen: Schneemassen haben sechs Franzosen des französischen Alpenclubs mitgerissen und getötet. Die Lawine erfasste die vier Männer und zwei Frauen am Samstag im französischen Queyras-Massiv, wie die zuständige Präfektur mitteilte.

mehr...

Samstag, 24.01.2015 15:23 Uhr | 0 Kommentare

Bei Birsfelden BL ist am frühen Samstagmorgen ein mit Diesel beladenes Tankmotorschiff auf Grund gelaufen. Diesel gelangte nach Polizeiangaben nicht ins Wasser. Der Rhein war aber zwischen der Dreirosenbrücke in Basel und der Schleuse Birsfelden gesperrt.

mehr...

Alle Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Wertgutschein für Velo-Winterservice
CHF 100.-
CHF 200.-
mehr
10 komplette Workouts mit Gewebestraffung à 30 Minuten - trainieren Sie mit der original Power Plate und zertifizierter Personal Trainerin wie die Profisportler
CHF 145.-
CHF 290.-
mehr
1 Behandlung Fett- und Umfangreduktion durch Ultraschall
CHF 145.-
CHF 290.-
mehr
Somedia Production