17-Jährige entkommt nach Tagen ihrem Vergewaltiger

Eine mehrere Tage vermisste 17-Jährige aus Rostock ist von einem Gewalttäter entführt und in dessen Wohnung mehrfach missbraucht worden. Am Dienstag gelang Rebecca die Flucht. Die Polizei nahm einen 28-jährigen Rostocker als mutmasslichen Täter fest.

Polizeikräfte vor dem Haus des Täters in Rostock.

Bild: Keystone

Rostock. – Rebecca war in der Nacht auf Samstag nach einem Disco-Besuch verschwunden. An einer Brücke wurde sie vom Täter angesprochen. Er habe sie noch dort zum ersten Mal sexuell missbraucht und sie dann in seine Wohnung mitgenommen, sagte der Rostocker Polizeipräsident Thomas Laum am Mittwoch.

Dort habe er sie erneut missbraucht und auch geschlagen. Laum sprach von einem «Martyrium».

Die Polizei hatte mit einem Grossaufgebot nach der Jugendlichen gesucht. Am Dienstag konnte sich die junge Frau aus der Wohnung ihres Peinigers befreien. Es gelang ihr, einen Autofahrer anzuhalten, der sie der Polizei übergab.

Der mutmassliche Täter ist der Polizei als Gewalt- und Sexualtäter bekannt. Erst letztes Jahr war er aus dem Gefängnis entlassen worden. Er habe ein Teilgeständnis abgelegt, teilte die Staatsanwaltschaft Rostock mit. (sda)

  • Quelle: sda
  • Datum: 17.10.2012, 15:05 Uhr
  • Webcode: 2690816
 
 

Gast
The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <p> <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

More information about formatting options

Code:*
Enter your dog's name:
Speichern Vorschau

Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

suedostschweiz.ch entscheidet über die Veröffentlichung der Beiträge und führt darüber keine Korrespondenz.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was halten Sie von diesem Artikel? Schreiben Sie in einem Kommentar Ihre Meinung dazu!

neuen Kommentar schreiben...
 

Heute, 15:44 Uhr | 0 Kommentare

Aus Eifersucht auf eine erfolgreiche Kollegin und wegen Konkurrenzdenkens soll 2010 eine Laborantin am Berner Inselspital vorsätzlich rund 30-mal Zellkulturen mit Fremdmaterial verunreinigt haben. Nun ist sie aber vor Gericht weitgehend freigesprochen worden.

mehr...

Heute, 14:30 Uhr | 0 Kommentare

Der nasse Sommer hat der Rega dieses Jahr im Gebirge deutlich weniger Personen-Rettungseinsätze beschert. Allerdings musste die Rega dafür mehr Einsätze für die Bergbauern organisieren, um tote oder verletzte Rinder und Kühe zu bergen.

mehr...

Heute, 13:51 Uhr | 0 Kommentare

Nach tagelangem heftigem Regen sind mehrere Erdrutsche auf die westjapanische Stadt Hiroshima niedergegangen. Mindestens 36 Personen kamen ums Leben, dutzende Häuser wurden zerstört.

mehr...

Heute, 13:46 Uhr | 0 Kommentare

Eigentlich sind sie Einzelgänger. Doch weil es bei den Fischottern im Zoo Zürich Nachwuchs gegeben hat, tummeln sich zurzeit gleich drei verspielte Jungtiere in der weitläufigen Anlage.

mehr...

Heute, 13:19 Uhr | 0 Kommentare

Wird der Lotto-Jackpot in Höhe von 43,5 Millionen Franken geknackt werden? Diese Frage treibt nicht nur die Lottospieler, sondern auch die Lotto-Gesellschaft Swisslos um. Noch nie in der Geschichte des Schweizer Zahlenlottos hielt ein Jackpot so lange Stand.

mehr...

Weitere Artikel

Community

Multimedia

Top-Deals

Schmerzfrei und 100% garantiert haarlos in die Zukunft - Wertgutschein für permanente Haarentfernung mit Laser (kein IPL)
CHF 499.-
CHF 1000.-
mehr
4 Übernachtungen für Zwei im Landhaus Paradies inkl. je einem Welcomedrink und Verwöhnpension
CHF 245.-
CHF 490.-
mehr
Fotoshooting mal anders - Setzen Sie Ihr Haustier in Szene
CHF 60.-
CHF 120.-
mehr
Südostschweiz Newmedia AG - Die TYPO3 und Drupal Web-Agentur für Ihre professionelle Website