Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

Flugzeug auf Vorab-Gletscher notgelandet

Am Mittwochnachmittag musste ein Flächenflugzeug vom Vorab-Gletscher gerettet werden. Dabei war die Heli-Linth im Einsatz - das Unternehmen macht jedoch keine weiteren Angaben zum Vorfall.

Bilder (siehe Galerie oben) vom Mittwochnachmittag zeigen, wie das Flugzeug vom Helikopter abtransportiert wird. Auf Anfrage von «suedostschweiz.ch» bestätigte die Kantonspolizei Glarus den Vorfall. Offenbar hatte das Flugzeug technische Probleme und wurde in der Folge vom Gletscher gerettet. Verletzte soll es keine gegeben haben.

Ihre Meinung zum Thema

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Sie erklären sich damit einverstanden, unseren Service weder für illegale Zwecke, noch zur Übermittlung von gesetzeswidrigen, belästigenden, beleidigenden, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen, verleumderischen, zu beanstandenden oder anderweitig verwerflichen Inhalten oder von Material, welches das geistige Eigentum oder andere Rechte einer Person verletzt oder verletzen könnte, zu benützen. Ihr Kommentar kann auch auf Google und anderen Suchseiten gefunden werden.

Weitere Artikel zum Thema