Direkt zum Inhalt

Fehler beim Login!

Sie haben keine Rechte für diese Ausgabe

«Carmen» – glutvolles Sevilla am Bodensee

Erleben Sie am Freitag, 11. August 2017, Georges Bizets Meisteroper «Carmen» auf der stimmungsvollen Bregenzer Seebühne.

Mit Georges Bizets «Carmen» steht 2017 eine der meistgespielten Opern überhaupt auf dem Programm der Bregenzer Festspiele. Die Neuproduktion auf der Seebühne verspricht spektakuläres Musiktheater mit zahlreichen bekannten Melodien. Erleben Sie mit uns einen exklusiven Opernabend mit allem drum herum, von der Besichtigung der monumentalen Bühne bis hin zum exklusiven kulinarischen Auftakt!

Die Zigeunerin Carmen wird von allen begehrt und fasziniert die Wachsoldaten in ihrem Alltag zwischen Rauchen und Kartenspielen. Eigentlich soll der Soldat Don José sie nach einer Auseinandersetzung verhaften, doch sie wickelt ihn um den Finger. Für seine Schwäche wird er verhaftet, kommt aber schnell wieder frei. Die Blume, die Carmen ihm zugeworfen hat, versteht er als Zeichen ihrer Liebe und träumt von einer gemeinsamen Zukunft, wofür er sogar seine Stellung aufs Spiel setzt. Er verschanzt sich mit ihrer Schmugglerbande, überhört Micaëlas mahnende Worte und sieht sich selbst dem stolzen Stierkämpfer Escamillo überlegen. Dieser hat aber längst Carmen erobert und bringt Don Josés Eifersucht zum Rasen ...

Georges Bizets mitreissende Musik mit ihren spanisch anmutenden Klängen eroberte die Welt: Carmens Habanera und Seguidilla sind ebenso wie Escamillos Auftrittslied in aller Ohren. Für die erfolgreichste Oper des französischen Komponisten entwirft die britische Künstlerin Es Devlin das Bühnenbild im Bodensee. In ihren Kulissen traten schon Popstars wie Adele, U2, Take That oder Kanye West auf. Es inszeniert Kasper Holten, Intendant des Londoner Royal Opera House, Covent Garden. Für den dänischen Regisseur handelt diese «Oper über Schicksal und Besessenheit » von «zwei Menschen, die als Aussenseiter behandelt werden, deren Wege sich kreuzen und die sich in einer leidenschaftlichen, aber ungesunden Beziehung aneinander klammern».

Reiseleistungen

  • Reise im komfortablen Reisebus nach Bregenz (Einstiegsorte siehe «Anmeldetalon zum Ausdrucken» unter Anmeldung)
  • Begrüssungsaperitiv
  • Blick hinter die Kulissen: Geführte Tour über die Bregenzer Seebühne
  • Kulinarisches Festspielbuffet in drei Gängen im Gourmetzelt am See (Getränke sind individuell zu bezahlen)
  • Aufführung von Georges Bizets Oper «Carmen» auf der Seebühne (21 Uhr). Kategorie 1, Hauskarte
  • Begleitung und Werkeinführung durch «Musik&Theater»-Chefredaktor und SO-Mitarbeiter Andrea Meuli

Sie sind sicher dabei: Auch wenn es – was in Bregenz äusserst selten vorkommt – regnen sollte, fällt Ihr Opernerlebnis nicht ins Wasser. Wir besitzen ausschliesslich Karten der 1. Kategorie, also Hauskarten, die zum Besuch einer allfällig ins Festspielhaus verlegten Aufführung berechtigen.

Preis pro Person

  • Für Abonnenten: CHF 360.–
  • Für Nichtabonnenten: CHF 410.–

 

Infos und Anmeldung

Einstiegsorte Graubünden:

  • Thusis (Bahnhof), 14.00 Uhr
  • Chur (Obere Au), 14.30 Uhr
  • Chur (Bahnhof), 14.45 Uhr
  • Landquart (Parkplatz Outlet), 15.15 Uhr

Anmeldetalon Graubünden zum Ausdrucken

 

Einstiegsorte Glarus und Gaster & See:

  • Glarus (Bahnhof), 14.30 Uhr
  • Näfels (Parkplatz sgu), 14.50 Uhr
  • Ziegelbrücke (Bahnhof), 15.00 Uhr
  • Sargans (Bahnhof), 15.30 Uhr

Anmeldetalon Glarus und Gaster & See zum Ausdrucken

 

Drucken Sie die Anmeldung aus und senden sie unterschrieben an:

Somedia Production AG, Eliane Casutt, Sommeraustrasse 32 Postfach 491, 7007 Chur
oder per E-Mail an: eliane.casutt@somedia.ch

Anmeldeschluss
30. April 2017

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Anmeldungen sind verbindlich. Karten werden nicht zurückgenommen und werden bei einem Rücktritt in jedem Fall verrechnet. Infos erhalten Sie bei der Redaktion «Musik&Theater»: Telefon 044 491 71 88 oder bei: Eliane Casutt, Telefon 081 255 54 58.


Keine Reiseangebot mehr verpassen mit dem Newsletter

Haben Sie unseren Newsletter schon abonniert? Darin versorgen wir Sie mit Neuigkeiten und machen Sie auf aktuelle und spannende Reiseangebote aufmerksam.